Willkommen im Erb Getränke Online-Shop!

Warenkorb

0 Artikel


Search Site

 

Über uns

500 Weine

450 Whiskys

120 Grappa

100 Rum

1 Getränkehandel

 

Mit diesem attraktiven Sortiment lassen wir nicht nur das Herz von Whiskyliebhabern, sondern auch Ihr Herz höher schlagen. Unser Markenzeichen sind Service, faire Preise und das ausgewogene Getränke-Angebot. Wir verfügen über eine grosse Auswahl an alkohlfreien Getränken, Bier, Weinen, Spirituosen und Whisky. Erb Getränkehandel beliefert schnell und unkompliziert Gastrobetriebe, Privathaushalte, Kantinen, Läden, Kioske, Schwimmbäder und Ihre Festanlässe.

 

Hansjörg Erb führt nun schon in der dritten Generation den Erb Getränkehandel Winterthur. Gerne steht er Ihnen für eine kompetente Beratung persönlich unter der Telefonnummer 052 232 37 05 oder direkt im Ladenlokal in Winterthur-Seen zur Verfügung. Zum grossen Angebot von Erb Getränkehandel gehört auch der eigene Lieferservice (siehe Tourenplan Lieferservice), welcher Ihnen im Raum Winterthur und Umgebung schnell und zuverlässig die Ware direkt ins Haus, in die Wohnung, Keller oder Garten bringt. Natürlich verschicken wir auch in die ganze Schweiz (Ausschliesslich Pfandfreie Artikel) per Post oder Vinolog.

 

 

Geschichte

Vor über 100 Jahren nahm der Getränkehandel der Familie Erb seinen Anfang.

 

1908 kaufte Armin Erb einen Bauernhof an der Hinterdorfstrasse in Winterthur-Seen, in welchem er in den folgenden Jahren eine Mosterei mit der Hilfe seiner Geschwister und deren heranwachsenden Kindern aufbauen konnte.

 

 

Schon bald gehörten vier fahrbare Brennereien zum Betrieb. Diese fuhren jeweils ab November von Dorf zu Dorf, um die eingelegten Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen und Trester zu brennen.

 

Die erzeugten Säfte erfreuten sich grosser Beliebtheit und so war die “Seemer Orange” sprichwörtlich der regionale Getränke-Renner in dieser Zeit. Hierfür wurde hauptsächlich eigenes Obst und das der nah gelegenen Bauern verarbeitet. Das entstandene Abfallprodukte aus der Obstpresse, wurde zu brennbaren Briketts weiterverarbeitet.

 

1965 verstarb Armin Erb und mit Ihm auch langsam die Brennerei. Sein Sohn Walter Erb erkannte die Zeichen der Zeit und begann mit dem Aufbau eines neuen Geschäftszweiges, dem Getränkehandel.

 

1970 kaufte Walter Erb ein neues Lager an der Hinterdorfstrasse 48, an dessen Standort er den Verkaufsladen bauen liess. Das Geschäft wurde als Familienunternehmen von Walter und Marta Erb geführt. Gemostet und gebrannt wurde zu dieser Zeit nicht mehr. Sie beschränkten sich auf den Zwischenhandel des Mostobstes zwischen den Bauern und den Grossmostereien. Dieser wurde 1994 eingestellt.

 

1992 erwarb Hansjörg Erb (3. Generation) das Geschäft seines Vaters. Von der Mosterei und Brennerei wurde nun der Wandel zum Spezialitätenhandel vollzogen. Ein Grossteil des Umsatzes wird nun mit dem Beliefern von Regionalen Gastrobetrieben abgedeckt. Zur Kundschaft zählen auch viele Privathaushalte, Restaurants, Kantinen, Läden, Kioske und Schwimmbäder. Für Festanlässe steht eine umfangreiche Infrastruktur zur Verfügung, welche zu günstigen Konditionen vermietet wird.

 

Heute hat der Erb Getränkehandel mit über 500 Sorten Wein, 450 Sorten Whisky, 120 Grappa, 100 Rum Sorten und vieles mehr, eines der attraktivsten Angebote in der Umgebung Winterthur. Spirituosen und Spezialitäten werden direkt im Ausland eingekauft. So können wir die Getränke zu äusserst fairen Preisen anbieten.

 

Fachmännische Beratung, tadelloser Service, faire Preise und ein umfangreiches Getränke-Sortiment - 4 gute Gründe gegen den Durst.