Willkommen im Erb Getränke Online-Shop!

Glenmorangie 10 years

Mehr Ansichten

Glenmorangie 10 years
Name Glenmorangie 10 years
Alkoholgehalt 43%
Inhalt 70 cl
Produzent Glenmorangie plc (LVMH)
Jahrgang / Alter 10 jährig
Herkunft Nördliche Highlands, Schottland
Fl./Harasse 6
Preis CHF 49.00
CHF 49.00
inkl. 7.7% MwSt.

Artikel an Lager

DEGUSTATIONSNOTIZ / BESCHREIBUNG

In der Nase blumig, mit frischen Früchten, Butterkaramell und Toffee.
Seidiger Körper.
Im Gaumen viel Toffee, nussig, mit frischen Orangen und Zitronen.
Mittellanger, zunehmend würziger Nachklang mit Ingwer.

ÜBER DEN PRODUZENTEN

Glenmorangie ist einer der meistverkauften Whiskys in Schottland und geniesst grosses Ansehen, auch wenn sich am Faible für Holz-Finishes nach wie vor die Geister scheiden. Zu Beginn der 1990er Jahre leistete Glenmorangie mit seinen "offiziellen" Fassstärke-Abfüllungen Pionierarbeit. Nur wenige Jahre später begann man mit Holz-Finishes zu experimentieren - von verschiedenen Sherrys über Madeira und Port bis zu französischen Weinen. Schliesslich kamen Vattings in neuer amerikanischer Eiche dazu. Das Unternehmen wählte die Bäume in den Ozark Mountains in Missouri selber aus, kässt das Holz lufttrocknen (nicht im Trockenofen) und verleiht die Fässer vier Jahre lang an Jack Daniel's in Tennessee. Eine ähnliche Absprache hatte man mit Heaven Hill in Kentucky, bis bei einem Grossbrand in dieser Destillerie viel Holz verloren ging. Im Umgang mit Holz pflegt man in Glenmorangie die progressivsten Strategien in der gesamten Branche. Seit 2004 gehört Glenmorangie zu dem französischen Luxusgüter-Konzern LVMH. Durch die Installation von vier neuen Brennblasen 2008 hat sich die Kapazität um 50 Prozent erhöht. Die Brennerei liegt nahe dem Städtchen Tain, nördlich von Inverness. Das Wasser der Destillerie steigt durch Sandstein empor und fliesst über Heide und Klee, bis es sich in einem sandigen Teich etwa 1 km von der Brennerei entfernt sammelt. Das Gestein trägt sicherlich zum festen Körper des Whiskys bei und die Blüten vielleicht zu seinem berühmten duftigen Charakter (ein französischer Parfümeur identifizierte 26 Aromen, von Mandel über Bergamotte und Zimt bis zu Eisenkraut, Vanille und Ackerminze - ein Parfümeur aus New York nur 22).