Willkommen im Erb Getränke Online-Shop!

Vino nobile di Montepulciano DOCG, Valdipiatta

Mehr Ansichten

Vino nobile di Montepulciano DOCG, Valdipiatta
Name Vino nobile di Montepulciano DOCG, Valdipiatta
Alkoholgehalt 14 %
Inhalt 75 cl
Produzent Tenuta Valdipiatta, Montepulciano
Jahrgang / Alter 2010
Herkunft Toskana
Vinifikation 6 Mte. Ausbau in Barriques aus französicher Eiche, danach 12 Mte. in grossen Holzfässern von 50 hl und anschliessend 6 Mte. in der Falsche. Verschluss: Hochwertiger Naturkork.
Trinkreife Jetzt trinkien
Trinktemperatur 16 - 18°
Passend zu Klassischen Schmorgerichten, Lamm
Rebsorten Sangiovese (100%)
Fl./Harasse 6
Preis CHF 25.80
CHF 25.80
inkl. 7.7% MwSt.

Artikel an Lager

DEGUSTATIONSNOTIZ / BESCHREIBUNG

Brillantes Granatrot, mitteldicht, schimmernde Rotgoldreflexe. Präsente Nase, würzig, floral, blaue Veilchen, kräuterig, markante Ausbaunoten, röstartig, süssliche Vanille, Rumtopfaromen, ein fein animalischer Hauch setzt den Kontrapunkt. Sehr langer Antrunk, präsent und opulent im Gaumen, angezeigte Mineralität. Ein sehr sortentypischer Wein mit Potenzial.

ÜBER DEN PRODUZENTEN

An den Hängen des erloschenen Vulkans Monte Poliziaano liegt Montepulciano. Der Sangiovese trägt hier den Namen "Prugnolo Gentile". Gelber Sand, tonhaltiger Sandstein und vulkanische Erde lassen authentische Terroirweine entstehen. Die "DOCG" ist klein und überschaubar. Die 900 ha Weinbergflächen liegen zwischen 250 und 600 m.ü.M. Ähnlich wie in Montalcino ist das Klima erheblich wärmer als im Stammland des Chiantis. Das Vorbild des "Nobiles" ist der Brunello. Anfänglich orientierte man sich, wie überall in der Toscana, am Sortenspiegel den Ricasoli für den Chianti propagierte. Seit 1989 kann der Nobile ohne weisse Trauben, sortenrein als Sangiovese oder als Assemblage mit einem kleinen Teil Cabernet Sauvignon vinifiziert werden.